header 04

Das Superheldenspektakel geht weiter

 „Avengers 4". Das Spektakel geht weiter.  „Avengers 4". Das Spektakel geht weiter. FOTO: MARVEL STUDIOSt

Thanos (Josh Brolin) hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht.

.

 

Die Avengers? Machtlos. Iron Man (Robert Downey Jr.) und Nebula (Karen Gillan) sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America (Chris Evans) und die anderen überlebenden Helden auf der Erde heraus, dass Nick Fury (Samuel L. Jackson) vor den verheerenden Ereignissen gerade noch ein Notsignal absetzen konnte, um Verstärkung auf den Plan zu rufen.

Die Superhelden-Gemeinschaft bekommt mit Captain Marvel (Brie Larson) kurzerhand tatkräftige Unterstützung im Kampf gegen ihren vermeintlich übermächtigen Widersacher. Und dann ist da auch noch Ant-Man (Paul Rudd), der wie aus dem Nichts auftaucht und sich der Truppe erneut anschließt, um Thanos ein für alle Mal in die Knie zu zwingen. Der Krieg gegen Thanos geht also in die zweite Runde – können die vereinten Superhelden der Avengers und der Guardians of the Galaxy diesmal den Tyrann besiegen?

Die Fortsetzung „Avengers 4: Endgame“ - ab morgen im UCI Wilhelmshaven - wurde von den Brüdern Joe und Anthony Russo zeitgleich mit dem Vorgänger gedreht.

Ursprünglich wurden „Avengers 3“ und „Avengers 4“ unter dem Titel „Infinity War Teil 1“ und „Teil 2“ angekündigt. Der Titel wies daraufhin, dass eine enge Verbindung zwischen den beiden Superheldenfilmen bestehen würde. Marvel-Mastermind Kevin Feige ruderte jedoch immer wieder zurück, womöglich, um die Spannung auf den vierten Teil anzuheizen. Wer „Avengers 3“ gesehen hat, wird bereits eine Vorahnung haben, wie es weitergehen könnte. Nur so viel: Trotz herber Verluste ist die Gefahr durch Thanos nicht gebannt. Bereits vor dem Kinostart bricht „Avengers 4“ Rekorde:

Der Andrang beim Kartenvorverkauf war so groß, dass viele Seiten zusammenbrachen und Fans teilweise stundenlang vor ihren Bildschirmen verbrachten, um sich Tickets zu sichern. Mit dem vierten Avengers-Film schließt Marvel die Phase drei des Marvel-Cinematic-Universe ab. Wie es danach mit dem erfolgreichsten Superhelden-Universum der Welt weitergeht, hängt auch davon ab, welche Helden den Kampf gegen Thanos überleben.

 

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 25 April 2019 09:16

Online-Services

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok