header 04

„Deine Juliet“ - Bemerkenswertes Historiendrama

Juliet Ashton (Lily James) ist eine erfolgreiche Journalistin im London der Mitte 1940er Jahre. Juliet Ashton (Lily James) ist eine erfolgreiche Journalistin im London der Mitte 1940er Jahre. Studiocanal GmbH

Als Elizabeth McKenna (Jessica Brown Findlay), Dawsey Adams (Michiel Huisman), Eben Ramsey (Tom Courtenay) und Isola Pribby (Katherine Parkinson) im Jahre 1941 auf der nationalsozialistisch besetzten britischen Kanalinsel Guernsey nach der strikten Ausgangssperre unterwegs sind, werden sie von bewaffneten deutschen Soldaten gestoppt. Um einer Verhaftung zu entgehen, erfindet Elizabeth kurzerhand die Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society – einen sich wöchentlich treffenden Buchclub, der den späten Nachhauseweg erklären soll. Elizabeths Plan funktioniert; fortan muss sich das Quartett jedoch – noch gemeinsam mit Amelia Maugery (Penelope Wilton), deren Haus die Gruppe an jenem Abend aufgesucht hatte, um verbotenerweise einen Schweinebraten zu essen – tatsächlich regelmäßig treffen, um die Notlüge aufrechtzuerhalten. Dabei entwickelt sich die große literarische Leidenschaft – im enthusiastischen Rezitieren, in der hitzigen Debatte und schlicht im Zusammensein in einer Zeit des Krieges, des Hungerns und der Demütigung.
So bleibt der Club auch nach Ende des Zweiten Weltkrieges bestehen. Als Dawsey im Jahre 1946 einen Brief an die Londoner Schriftstellerin Juliet Ashton (Lily James) schreibt, kommt es zu einem Schriftverkehr, der die junge Frau bald dazu verleitet, nach Guernsey zu reisen, um einen Artikel über den Club zu verfassen – wiewohl ihr Verleger Sidney Stark (Matthew Goode) sie gerade auf Lesereise schicken wollte. Auf der Insel wird Juliet von den Club-Mitgliedern herzlich aufgenommen; von der Gründerin Elizabeth fehlt allerdings jede Spur.

Letzte Änderung am Mittwoch, 08 August 2018 10:49

Online-Services

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok