header 04

Kinotipps

Unter dieser Rubrik stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen Filme vor, welche in der UCI Kinowelt Wilhelmshaven aufgeführt werden. Wir hoffen, dass auch etwas für Ihren Geschmack dabei ist. Weiterhin verlosen wir wöchentlich Kinokarten zu aktuellen Filmen. Nehmen Sie teil - wir drücken Ihnen die Daumen!

"Parasite" ist eine gesellschaftskritische Tragikomödie über zwei südkoreanische Familien

 

„Hustlers“ feiert am 28. November Premiere im UCI Kino

 

Die Zeit der Weihnachtsfilme beginnt. Mit „Last Christmas“ - wer kennt nicht den Song von George Michael? - kommt ab dem 14. November eine Romantik-Komödie ins UCI Kino Wilhelmshaven,

 

Totgesagte leben länger. So viel ist mal klar. Aber wie lange?

 

Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft?

In seiner neuen Kinokomödie „Das perfekte Geheimnis“ zeigt Bora Dagtekin, dass gute Freunde wenig voneinander wissen, ihre Mobiltelefone dafür umso mehr.

Egal ob Freizeitparkattraktion, Comicstrip oder Videospiel – heutzutage lässt sich aus so ziemlich allem ein Film machen. Das gilt auch für eine populäre Figurensammelreihe des bekannten Schleich-Konzerns. Das Ergebnis: „Bayala - Das magische Elfenabenteuer“ - ab 24. Oktober im UCI Wilhelmshaven - eine animierte Fantasyerzählung, die der Kleinstkinderfilmkonkurrenz flügelweit überlegen ist.

Die Töchter von Jamie Foxx und Sylvester Stallone in „47 Meters Down: Uncaged“...

Egal ob Freizeitparkattraktion, Comicstrip oder Videospiel – heutzutage lässt sich aus so ziemlich allem ein Film machen. Das gilt auch für eine populäre Figurensammelreihe des bekannten Schleich-Konzerns. Das Ergebnis: „Bayala - Das magische Elfenabenteuer“ - ab 24. Oktober im UCI Wilhelmshaven - eine animierte Fantasyerzählung, die der Kleinstkinderfilmkonkurrenz flügelweit überlegen ist.

Ari Aster schreibt wieder Horror-Geschichte!

Pennywise ist wieder da — in der Fortsetzung zum Horrorhit „ES“ von Andrés Muschietti nach dem Roman von Stephen King kehrt der Horrorclown nach Derry zurück.

Diane Krüger als „Die Agentin“ zeigt unaufgeregt die dunkle Seite „des Spiels“

„Stuber – 5 Sterne Undercover“ mit Synchrongenie Rick Kavanian ab 22. August im UCI Kino Wilhelmshaven

„A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ läuft ab 15. August auch im UCI Kino Wilhelmshaven

 

 

UCI Events präsentiert „Bring The Soul – The Movie“ an fünf Terminen.

 

 

„Benjamin Blümchen“, ein Kinderfilm mit Heike Makatsch und Uwe Ochsenknecht läuft ab dem 1. August im UCI Kino Wilhelmshaven.

„Abikalypse“ läuft ab Donnerstag im UCI Kino Wilhelmshaven

"Traumfabrik“ von Martin Schreier läuft ab dem 4. Juli im UCI Kino Wilhelmshaven. Das klassische Kino Hollywoods ist ein Ort, wo Wunder geschehen und Träume wahr werden.

„Dancing Queens“, die ultimative Sommerkomödie läuft ab dem 27. Juni auch im UCI Kino Wilhelmshaven.

 

„Drei Schritte zu dir“ ist ein Liebesdrama um zwei sterbenskranke Jugendliche, die sich nicht einander nähern dürfen

 

Disneys neustes Remake „Aladdin“ spaltete anfangs die Meinungen.

 

 

„The Sun Is Also a Star“: Die Bestsellerverfilmung ist ab 16. Mai im UCI Kino Wilhelmshaven zu sehen.

 

 

 

Von Männern hat die tollpatschige Penny (Rebel Wilson) die Schnauze voll. Da trifft sie auf die Trickbetrügerin Josephine (Anne Hathaway),
die sich mit Stil und Klasse an reiche Kerle heranmacht, um sie nach Strich und Faden auszunehmen.

 

Fischerboot-Kapitän Baker Dill (Matthew McConaughey) hat sich auf eine scheinbar paradiesische Insel vor der Küste Floridas zurückgezogen, wo er mit seinem Boot „Serenity“, unterstützt von seinem Maat Duke (Djimon Hounsou), Touristen zum Hochseefischen rausfährt. Zurück an Land stattet er meist seiner Geliebten Constance (Diane Lane) einen Besuch ab und beschließt die Abende in der örtlichen Hafenspelunke...

.

 

Thanos (Josh Brolin) hat also tatsächlich Wort gehalten, seinen Plan in die Tat umgesetzt und die Hälfte allen Lebens im Universum ausgelöscht.

.

 

In „Der Fall Collini“ spielt der Fack Ju Göhte“-Star einen Anwalt

.

 

Passion“ ist die Verfilmung der gleichnamigen erotischen Buchreihe von Anna Todd über die On-Off-Beziehung der ehrgeizigen Studentin Tessa Young und des Bad Boys Hardin Scott. Der Film läuft morgen im Wilhelmshavener UCI Kino an.

.

 

Wer „Monsieur Claude und seine Töchter“ vor fünf Jahren im Kino gesehen hat, wird sich heute schon im Vorfeld der Fortsetzung vor Lachen biegen.

.

 

„Beach Bum“: Ein Film, den man sich nicht nüchtern anschauen sollte!

Mit „Die Goldfische“, eine Komödie mit Tom Schilling,  kommt ab dem 21. März eine Komödie ins UCI Kino Wilhelmshaven, die Behinderung nicht ausgrenzt - und Behinderte zu Stars macht; siehe Luisa Wöllisch als Franzi.

Jeder Fußballfan kennt diesen Namen, und jeder andere sollte ihn ebenfalls kennen, denn Bernd Trautmann wurde nicht nur zur Torwartlegende, sondern zum Symbol für die Versöhnung zwischen Deutschland und Großbritannien nach dem Ende des 2. Weltkriegs.

Bader Ginsburg ist in den USA so etwas wie eine lebende Legende. Die 85-Jährige ist seit 1993 Richterin am US-Supreme Court - berufen wurde sie einst vom demokratischen Präsidenten Bill Clinton.

Viele haben sehnsüchtig darauf gewartet. Nun ist es soweit: „Ostwind 4 - Aris Ankunft“ läuft ab 28. Februar auch im Wilhelmshavener UCI Kino an. Ein Wiedersehen mit dem schönen Hengst Ostwind ist damit garantiert.

Das Berlinale-Horror-Drama "Der goldene Handschuh" ist ab 21. Februar im Wilhelmshavener UCI Kino zu sehen. In London gibt es Jack-the-Ripper-Touren. Touristen werden dann an die Orte geführt, an denen Jack the Ripper gemordet hat – schaurige Unterhaltung und garantiert gefahrlos.

Die Serie „Club der roten Bänder“ zeigte den Alltag einer Gruppe Teenager im Krankenhaus derart berührend, dass sie neben einem großen Publikumserfolg auch wichtige Auszeichnungen verbuchte, unter anderem den Deutschen Fernsehpreis. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an den Film, der ab dem 14. Februar im UCI Kino Wilhelmshaven anläuft.

Lego-Animations-Familienfilm geht in die zweite Runde. Seitdem der geniale „The Lego Movie“ im Jahr 2014 erschienen ist, warten Fans auf eine Fortsetzung des spaßigen Klötzchen-Chaos.

Pointenstark: „Green Book“ heißt das neue Filmdrama von Peter Farrelly. Die stärksten Storys schreibt bekanntlich das Leben. So wie diese um einen latent rassistischen Einfaltspinsel, der in den 60er Jahren als Chauffeur für einen sehr gebildeten, schwarzen Musiker anheuert. Die Tour führt in den tiefsten Süden der USA - und die Abgründe der alltäglichen Diskriminierung.

Seite 1 von 2

Online-Services

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok