header 02

Sonne, Schiffe und Peppa Wutz

 Zu viert auf WadJ-Tour: Alex, Jamina, Beate und Ulli Zu viert auf WadJ-Tour: Alex, Jamina, Beate und Ulli Gabriele Zawarty

Es dürfte eines der erfolgreichsten Hafenfeste der vergangenen Jahre in Wilhelmshaven gewesen sein: Das 44. Wochenende an der Jade glänzte mit super Sommerwetter, Großseglern, vielen zufriedenen Besuchern, 13.000 verkauften Pins und einem stimmungsgeladenen Musikprogramm.

Treffpunkt für Familien war dabei das Toggo-Tour Dorf im Pumpwerk-Park. Künftige Architekten und Maurer versuchten sich mit Kran, Sand und täuschend echt wirkenden Spiele-Mauersteinen bei „Bob der Baumeister“ an ihren ersten Gebäuden. Hüpfburgen in verschiedenen Schwierigkeits-Varianten und ein Bühnenprogramm, das kleine und große Besucher zum Mitmachen animierte, vervollständigten das Programm. Nicht zu vergessen Peppa Wutz und andere bekannte Figuren, die regelmäßig über den Platz wanderten: Ein Kinderparadies, das die Besucher auch aus entfernten Regionen nach Wilhelmshaven zog.

Letzte Änderung am Mittwoch, 11 Juli 2018 12:39

Online-Services

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok